Christian Singer Themenschwerpunkte

Resilienzcoaching

Stärkung der Widerstandskraft im eigenen Leben.

Was bedeutet Resilienz?

Der Begriff Resilienz bedeutet die Stärkung der Widerstandskraft im eigenen Leben. Dabei geht es um die Belastbarkeit, Widerstandsfähigkeit und Flexibilität, welche es ermöglichen erfolgreicher mit Stress, Herausforderungen und Krisen umzugehen. Jeden Tag werden wir aufs Neue mit Veränderungen konfrontiert. Bei der Bewältigung von den vielen Herausforderungen und den im Leben entstandenen Krisen, kann ein Dauerstress entstehen. Diesen Stress gilt es möglichst positiv zu meistern und aus der Vergangenheit zu lernen um später für neue Konfrontationen im Leben besser gewappnet zu sein.

Resilienz ist für alle Menschen in allen Lebenslagen von Bedeutung und einsetzbar. Sie trotzen widrigen Lebensumstände, Lebenskrisen und großen Herausforderungen im Leben. Diese Situationen können im Privat- sowie im Berufsalltag entstehen. Überall dort wo wir an unsere Grenzen stoßen und nicht mehr weiterwissen. Resiliente Menschen begegnen dem Leben allerdings auch nicht dauernd mit einem Lächeln. Der bewusste Umgang mit seinen Gefühlen ist ein wichtiger Bestandteil von einem gesunden und erfolgreicheren Leben. Und die gute Nachricht: Resilienz ist erlernbar! Hierzu sieben wichtige Grundpfeiler der Resilienz.

Wer mehr zu den einzelnen Themen erfahren möchte, kann auf den jeweilen Button zum jeweiligen Thema drücken:

Worum geht es im Coaching?

Im Coaching geht es vor allem um die Stärkung der eigenen Ressourcen, um die vorhandene Lebenslage zu meistern. Dabei spielen die sieben Säulen der Resilienz, wie auch die Werte-Findung eine wichtige Rolle. Die Wertefindung und die Umsetzung der gefundenen Werte, stärken unseren »Selbst-Wert«; und geben uns die notwendige Orientierung in einer Krise, so dass wir trotz der handlungsfähig bleiben. Das Gefühl auch in schwierigen Situation Sinn zu verspüren, gibt die gewünschte Stabilität.

Auf diesem Fundament stehen dann die sieben Säulen der Resilienz. So fällt es einfacher sich den einzelnen Säulen der Resilienz zu stellen und diese nachhaltig für sich zu bearbeiten. Als Dach dieses Hauses steht die Dankbarkeit. Diese ist ein wunderbares Mittel um sich nicht dauernd am Negativen zu orientieren. Das Schöne daran ist, dass diese Methode für alle gewünschten Veränderungen einsetzbar ist. So steuert Resilienz auch zu nachhaltigem Erfolg im Leben bei.

Die Werte- und Sinnfindung, gepaart mit den sieben Säulen der Resilienz und dem logotherapeutischen Menschenbild, ergeben für mich das Beratungskernstück als Resilienzcoach.

Resilienz Wertefindung

Interessiert? Ich freue mich auf Ihre Nachricht!